Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebs

Liebe Mitglieder der Turn- und Volleyballabteilung,
Liebe Mitgliedes des VfL Kemminghausen,

als Sportverein tragen wir eine große gesellschaftliche Verantwortung gegenüber unseren Übungsleitern, Mitgliedern sowie dem gesamten Umfeld in dem wir auf vielfältige Art und Weise mitwirken.

Bei den häufigen und täglichen Kontakten während unserer Trainings- und Spielzeiten werden Ansteckungen begünstigt. Insbesondere vom Coronavirus infizierte Personen ohne jegliche Symptome können das Virus schnell und unbemerkt an weitere Personen übertragen. Zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus kommt es daher auf jeden Einzelnen an und eben auch auf uns Mitglieder vom VfL Kemminghausen.

Der Vorstand hat daher beschlossen, den Sportbetrieb bis auf weiteres bis zum19.04.2020 komplett einzustellen. Dies betrifft alle Trainingszeiten und Spieltermine. Über eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes werden wir regelmäßig über eine Rundnachricht oder unsere Homepage informieren.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand der Turn- und Volleyballabteilung

Ehrungen beim Herbstfest 2019

Am Samstag den 19.10.2019 fand zum wiederholten Male unser Herbstfest statt.
Vor dem Vereinshaus der Gartenanlage „Vorwärts“ versorgte uns der Wagen von Mathes Futterluke, dessen Mata Teller bei allen stets beliebt und bekannt ist, mit leckeren Speisen.
Im Vereinshaus konnten sich die Mitglieder über ein buntes Programm freuen und wurden dabei musikalisch von DJ Brede begleitet. Die Musik lud immer wieder zum Tanzen ein und sorgte für viel Spaß auf der Tanzfläche.

Wie in jedem Jahr wurden Vereinsmitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt.

0fbe5754-3126-4da3-9b61-6d9596a6410f

Die geehrten Vereinsmitglieder Marianne H., Margot F., Adelheid P., Brigitte F., Wolfgang S., 1. Vorsitzende Jutta Hoffmeyer und Detlef L. (v.l.)

Die Abteilung bedankt sich bei Marianne Harbrink für 45 Jahre, Margot Filiecki für 20 Jahre, Adelheid Pfeifer für 40 Jahre, Brigitte Teller für 10 Jahre, Wolfgang Springer für 10 Jahre und Detlef Lange für 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft und hofft auf viele weitere Jahre in der Zukunft.
Selbstverständlich wollen wir uns auch bei allen anderen erschienen Gästen für den tollen Abend bedanken und hoffen euch im nächsten Jahr wiederzusehen.

Doppelspieltag im Gretelweg

Freudige Ergebnisse hoch 2! 🎉
Am gestrigen Sonntag konnten gleich 6 Punkte im Gretelweg eingefahren werden, wie das?
>> Doppelspieltag <<
Sowohl die Mixed 2 als auch die Mixed 1 konnten ihr Spiel vor heimischer Kulisse für sich entscheiden.
 
Um 16 Uhr startete der Spieltag mit dem Spiel der Mixed 2 gegen TuS Westfalia Sölde 1. Die Mannschaft kam trotz Sieg im ersten Satz nur schwer ins Spiel und musste sich daher im zweiten Satz geschlagen geben. Dennoch gab sich die Mannschaft nicht auf und kämpfte sich zurück ins Spiel und konnte sich mit einigen starken Angriffen und Angaben durchsetzen. Schlussendlich konnte die Mixed 2 das Spiel für sich gewinnen und sicherte sich somit vorübergehend die Tabellenführung der 4. Stadtliga.
 
Direkt im Anschluss traf die Mixed 1 in ihrem ersten Heimspiel auf den TV Jahn Dortmund. Die beiden Mannschaften begegneten sich auf hohem Niveau, wodurch sich das Spiel durch viele schnelle und spielerisch gute Aktionen auszeichnete. Trotzdem konnte sich unsere Mixed 1 souverän durchsetzen und entschied das Spiel mit 3:0 für sich.
 
Großen Dank möchten wir an dieser Stelle den zahlreich erschienen Zuschauern und Besuchern aussprechen, die die beiden Mannschaften lautstark anfeuerten und somit unterstützten. 💚

Turn- und Volleyballabteilung

Switch to our desktop site